Februar 03 2015

Noch gut 100 Tage bis zum Kurstadt Cup

Der Kurstadt Cup in Bad Neuenahr wird in gut 100 Tagen starten und die Anmeldungen können sich schon sehen lassen. Das B – Juniorinnen – Turnier wird ein „who is who“ von Deutschlands Elite. Neben den Gastgeberinnen kommen noch folgende Teams an die Ahr:

Aus der B – Juniorinnen Bundesliga Nord / Nordost:

  • VFL Wolfsburg
  • SV Meppen

Aus der B – Juniorinnen Bundesliga Süd:

  • 1. FFC Frankfurt
  • SV Alberweiler
  • SC Freiburg

Aus der B – Juniorinnen Bundesliga West / Südwest, in der auch der SC 13 spielt:

  • 1. FC Saarbrücken
  • VFL Borussia Mönchengladbach
  • MSV Duisburg
  • Bayer 04 Leverkusen
  • SGS Essen
  • TuS Issel

Besonders erfreut zeigt man sich in der Kurstadt über die Zusage von Twente Enschede aus den Niederlanden, die das Turnier sicherlich bereichern werden. Mit diesem Teilnehmerfeld dürfte der Kurstadt Cup schon im Premierenjahr das stärkste B – Juniorinnen – Turnier in Deutschland sein.

Zur Anmeldesituation für die beiden D – und C – Juniorinnenturniere informiert SC 13 Jugendkoordinator Sijamak Sauer, dass „wir auch in den beiden jüngeren Altersklasse schon starke Zusagen vorliegen haben, unter anderem wird der 1.FFC Frankfurt mit allen Altersklassen zum Turnier kommen. Hier haben wir in beiden Altersbereichen allerdings noch zwei bzw. drei Plätze frei“.

Unabhängig von den Anmeldungen laufen beim SC 13 die Vorbereitungen für das Turnier. Viel ist in den kommenden 100 Tagen noch zu erledigen: Mit Hochdruck arbeiten viele engagierte Helfer an einem attraktiven Verpflegungsangebot, der Organisation der Übernachtungen der Mannschaften und nicht zuletzt an den Turnierplänen, die für spannende Spiele und einen reibungslosen Ablauf sorgen sollen.