August 07 2016

SC 13 gewinnt auch den Test gegen die Spfr. Ippendorf

Trotz hochsommerlicher Temperaturen und einigen angeschlagenen Spielerinnen hat die Regionalliga Elf des SC 13 Bad Neuenahr ihr Testspiel gegen den Mittelrheinpokalsieger Spfr. Ippendorf mit 4:1 (2:0) gewonnen. Esther Eich, Feride Bakir (2) und Lena Fehrenbach erzielten die Tore für die Kurstadt Elf, während die ehemalige SC 13 Kickerin Stefanie Blazejezak für den Ehrentreffer der keineswegs schwachen Gäste sorgte. Für Trainer Jörg Rohleder gab es außer der Chancenverwertung kaum Grund zur Kritik, was in einer solchen Phase einer Vorbereitung ein gutes Zeichen ist.

Die Gäste setzten die Heimelf zu Beginn unter Druck, konnten Lena Kloock im Gehäuse des SC 13 aber kaum in Bedrängnis bringen. Nach einer vorsichtigen Anfangsphase übernahm dann der SC 13 das Kommando und erarbeitete sich Chance um Chance. Es dauerte bis zur 42. Minute, ehe Esther Eich finale Abnehmerin einer Freistoßflanke von Lena Fehrenbach war und aus kurzer Distanz zum 1:0 einnetzte. Feride Bakir schloss 120 Sekunden später eine schöne und schnelle Kombination zum 2:0 Pausenstand ab. Rohleder wechselte die Torhüterin zur Pause und Jana Theisen verlebte einen ähnlich geruhsamen Nachmittag, wie ihre Kollegin in Halbzeit Eins. Die ebenfalls eingewechselte Luisa Grosch sorgte im Verbund mit Magdalena Lang nun für Schwung auf der rechten Angriffsseite. Lena Fehrenbach erhöhte nach einer guten Stunde auf 3:0, was auch dem Spielverlauf entsprach. Zwar nutzte Stefanie Blazejezak kurz darauf eine Unachtsamkeit zum verdienten Ehrentreffer, was Feride Bakir aber postwendend mit ihrem zweiten Tor beantwortete. „Wir sind im Soll, was den Stand der Vorbereitung betrifft“, äußerte sich ein insgesamt zufriedener Trainer Jörg Rohleder. Nun kommt es am kommenden Sonntag zu einem weiteren Test gegen Borussia Mönchengladbach II. Anstoß auf dem Kunstrasen Mitte wird um 14 Uhr sein.

SC 13: Lena Kloock, Jana Theisen, Luisa Erbar, Johanna Kuhn, Stefanie Lotzien, Lena Fehrenbach, Cailin Hoffmann, Magdalena Lang, Luisa Grosch, Elisabeth Müller, Elisabeth Schloßmacher, Esther Eich, Eva Floßdorf, Feride Bakir, Luisa Deckenbrock