Dezember 02 2019

Talentförderung des SC 13 wird honoriert

Der zurückliegende Sonntag war ein rundum gelungener Tag für den SC 13 Bad Neuenahr. Noch bevor die Regionalligamannschaft sich mit einem sehr überzeugenden 2:0-Sieg gegen den FC Fidei in die Winterpause verabschiedete, wurde auch die tolle Nachwuchsarbeit beim Kurstadtverein honoriert.

Stellvertretend für den SC 13 erhielt Vereinspräsident Hartmut Völcker aus der Hand von Harald Haneder (Ausschuss für Frauen- und Mädchenfußball beim FV Rheinland) einen Scheck über 1950,00 Euro. Das Geld entstammt dem Bonus-System des DFB, der damit Vereine honoriert, aus deren Reihen Junioren-Nationalspieler(innen) heranwachsen. Beim SC 13 war das Vanessa Zilligen, die aktuell beim 1. FC Köln spielt. Zilligen trug während ihrer Zeit als Kurstadtkickerin das Trikot mit dem Bundesadler für die Teams der U 17-, U16-  und der U15-Nationalmannschaft. „Ein Beleg für unsere hervorragende Förderung von Nachwuchsspielerinnen“, so ein erfreuter Hartmut Völcker.

Foto:

Harald Haneder (links) überreichte Hartmut Völcker den Scheck aus dem Bonus-System des Deutschen Fußball Bund.