Mai 16 2020

UNSERE SPIELERINNEN DER 1. MANNSCHAFT

Name: Franziska Simon

Alter: 21

Position: 6er

Rechts, links, beidfüßig: rechts

Beim SC 13 seit: Sommer 2019

Vorherige Vereine: TuS Issel, JSG Wittlich-Lüxem

 

Mir gefällt es beim SC 13, weil…

…die Stimmung in der Mannschaft sehr gut ist und ich mich dadurch sowohl auf das Training als auch auf die anderen außerfußballerischen Aktivitäten sehr freue. Außerdem ist auch das Umfeld top und sorgt dafür, dass wir uns wohlfühlen können.

 

 

F Franzi
So werde ich meistens genannt. Allerdings habe ich sowohl von Mitspielerinnen als auch von Trainern einige andere Spitznamen bekommen.

R Remagen
Am RheinAhrCampus in Remagen studiere ich Sportmanagement.

A Alpen
Meinen Urlaub verbringe ich am liebsten in den Bergen. Mich faszinieren die Stein- und Felslandschaften.

N Nervenkostüm
Wird im Fußball auch gebraucht. Besonders das Spiel gegen Wörrstadt war zum Ende hin sehr anstrengend für die Nerven.

Z Ziel
Immer etwas besser werden.

I Issel
Bevor ich letztes Jahr nach Neuenahr gewechselt bin, habe ich 6 Jahre beim TuS Issel Fußball gespielt.

S Sechs
Auf dieser Position spiele ich am liebsten.

K Klettersteig
Neben dem „normalen“ Wandern dürfen für mich auch Klettersteige im Urlaub nicht fehlen.

A Abschalten
Der Fußball hilft mir sehr beim Abschalten. Während des Trainings vergesse ich den Alltag und kann abends müde ins Bett fallen.

 

S Schweinsteiger
Er ist ungefähr seit der WM 2006 mein Lieblingsspieler und mein fußballerisches Vorbild.

I Innenverteidigung
Auf dieser Position habe ich diese Saison auch ein paar Spiele absolviert, ist allerdings nicht meine Lieblingsposition.

M Meister
Meister der Regionalliga mit dem TuS Issel ist bisher mein größter sportlicher Erfolg.

O Online
Derzeit leider fast die einzige Möglichkeit mit Freunden und der Familie in Kontakt zu stehen.

N Naturrasen
Am meisten macht Fußballspielen auf einem Rasenplatz Spaß. Es ist zwar ein bisschen anstrengender als auf einem Kunstrasen, aber ansonsten viel angenehmer.