Mai 26 2020

UNSERE SPIELERINNEN DER 1. MANNSCHAFT

Name: Léa Daiz

Alter: 23

Position: Rechter Flügel

Rechts/Links/Beidfüßig: Rechtsfuß

Beim SC 13 seit: Seit Winter 2019

Vorherige Vereine: SC 07, SG 99 Andernach

Mir gefällt es beim SC 13, weil…

 

…der SC 13 ist der neue SC 07 und dieser ist seit meinem 10. Lebensjahr mein Heimatverein

 

11 FRAGEN / 11 ANTWORTEN

Was macht deine Spielposition für dich so interessant?

Léa Daiz:
Als Außenspieler kann ich optimal meine Schnelligkeit ausnutzen. Man hat hier super Chancen zahlreiche Aktionen mit Zug zum Tor auszuspielen.

 

Welchen Spleen/Aberglaube hast du rund um ein Fußballspiel?

Léa Daiz:
Ich binde vor dem Aufwärmen und in der Halbzeit immer erst den rechten Schuh.

 

Was für Bücher sollte man unbedingt gelesen haben?

Léa Daiz:
Die Biographie von Nelson Mandela und „Pursuit of Happyness“ von Chris Gardner

 

Mit wem würdest du mal gerne essen gehen?

Léa Daiz:
Ich würde nochmal gerne mit meinem Partner Sam essen gehen. Das war ja bis zuletzt aufgrund der Corona-bedingten Schließung der Gastronomie nicht möglich.

 

Was würdest du als Königin von Deutschland am ersten Tag deiner Herrschaft alles verändern?

Léa Daiz:
Auf den Fußball bezogen, dass Frauenfußball genau so populär ist wie der Männerfußball.

 

Was ist deine Stärke?

Léa Daiz:
Ich bin ein sehr organisierter und strukturierter Mensch, ehrgeizig und habe einen hohen Kampfgeist.

 

Wer war zu deiner Kindeszeit dein Vorbild?

Léa Daiz:
Thierry Henry

 

Was sind deine Hobbys außerhalb des Fußballplatzes?

Léa Daiz:
Neben Fußball ist der Sport generell meine Leidenschaft, den ich auch gerne mit Freunden und Familie gemeinsam mache. Das Reisen & neue Hotspots kennenlernen gefällt mir ebenfalls super!

 

Ohne welche App könntest du nicht leben?

Léa Daiz:
Ohne WhatsApp wäre ich tatsächlich etwas aufgeschmissen.

 

Worauf möchtest du in deinem Alltag auf keinen Fall verzichten?

Léa Daiz:
Der Sport samt Fußball darf natürlich nicht fehlen, als auch tägliche Kommunikation und Aktivitäten mit Partner, Freunden & Familie.

 

Was ist dein sportlicher Wunsch für die Zukunft?

Léa Daiz:
Mit den Mädels und dem ganzen Team des SC 13 die hoffentlich bald kommende neue Saison bestmöglich abschneiden und hinsichtlich unseres Erfolges genau da weiter machen, wo wir beim letzten Spieltag mit einem hohen Sieg aufgehört haben.