September 08 2020

U 15-Juniorinnen siegen 7:1 gegen Rheinbach

Nach dem 2:1-Sieg zum Saisonauftakt gegen die SG Heimersheim am vergangenen Freitag, ist vor dem Erstrundspiel des U 15-Rheinlandpokals am kommenden Samstag gegen den 1 FFC Neuwied. Fast richtig. Dazwischen lag jedoch noch ein Testspiel gegen die Mädels des Mittelrhein-Kreisklassisten SC Rheinbach am letzten Sonntag.

Die Mannschaft von Andre Noack und Saskia Oebel-Noack zeigte sich beim 7:1 (2:1)-Heimsieg von ihrer spielerischen Schokoladenseite. Zumeist mit zwei Kontakten ließen die „Thirteens“ Ball und Gegner laufen und setzten dabei die taktischen Vorgaben ihrer Übungsleiter zu einhundert Prozent um. Die Tore für den Kurstadtnachwuchs erzielten Melina Weidenfeller (3), Evelyn Kirst (2), Marie Meißner, Sophia Ortseifen.