1. Mannschaft

Von 0 auf 100 ohne 10 – SC 13 vor dem Start 2015 in der Regionalliga

Wenn am Sonntag um 14.00 Uhr das Spiel der „Altmeister“ SC 13 Bad Neuenahr und TuS Wörrstadt angepfiffen wird, liegt hinter dem Trainerteam Thomas Remark und Markus Rothe eine sehr komplizierte Vorbereitung. Denn keines der angedachten Testspiele konnte stattfinden, was zum einen am zwischenzeitlich winterlichen Wetter lag und zum anderen an der daraus resultierenden Krankheitswelle,

SC 13 und Thomas Remark beenden Zusammenarbeit zur Saison 2015/16

Thomas Remark wird in der neuen Saison 2015/16 die 1. Mannschaft des Grafschafter SV übernehmen. Sein Wunsch war es, wieder im Herrenfußball zu arbeiten. Deshalb wird die bis heute gute Zusammenarbeit im Sommer dieses Jahres auslaufen. Bis dahin werden das Trainerteam Remark / Rothe und die Frauenmannschaft alles daransetzen, die diesjährigen Saisonziele zu erreichen: Den

Pokal-Halbfinale erreicht

Aufgrund einer über die gesamte Spieldauer sehr konzentrierten guten Leistung hat der SC 13 Bad Neuenahr das Pokalviertelfinale beim SSV Boppard mit 4:0(2:0) gewonnen. Damit ist der nächsten Schritt für das aktuelle Saisonziel, den Rheinland-Pokal zu gewinnen, erledigt. Die Grippewelle hat beide Mannschaften in den letzten Wochen massiv heimgesucht, so dass etliche Stammkräfte auf beiden Seiten

Nach einem durchwachsenen Einstieg steigerte sich der SC 13 zum 2. Platz im Hallen-Rheinlandpokal

Zum Turnierauftakt trafen die beiden Regionalligisten TuS Issel und der SC 13 aufeinander und trennten sich nach einem Spiel auf Augenhöhe 0:0. Anschliessend tat sich der SC 13 ungewöhnlich schwer gegen VfL Trier. Man unterschätzte die Kampfstärke der Trierer und spielte erneut unentschieden: 1:1. Gegen TuS Fischbacherhütte gelang dann dank einer technisch guten Leistung ein

SC 13 belegt beim DBL Supercup geteilten fünften Platz

Beim 9. DBL Super Cup in Montabaur hat der SC 13 die Vorrunde nicht überstanden und letztlich einen geteilten 5. Platz belegt. Beim verdienten Turniersieg der SG 99 Andernach konnte die Truppe von Thomas Remark und Markus Rothe dennoch spielerisch überzeugen, scheiterte aber auch an der eigenen Naivität, um ein besseres Resultat aus dem Westerwald

Auch die Regionalligatruppe im Halleneinsatz

Wenn am Sonntag um 10.30 Uhr der 9. DBL Super Cup in der Kreissporthalle Montabaur beginnt, steht die Regionalligamannschaft des SC 13 Bad Neuenahr auf dem Feld. Kein Geringerer als Gastgeber und Zweitligist 1. FFC Montabaur ist der Gegner im Eröffnungsspiel dieses renommierten Hallenevents im Westerwald. In der Vorrundengruppe A bekommen es die Kurstädterinnen auch

Regionalliga Südwest