1. Mannschaft

GROSSE KLAPPE VIEL DAHINTER

Amelie Schulte – Eine die weiß, was sie will „An unserem Westerwälder Dickkopf kommt so schnell keiner vorbei“, meinte der zum Jahresbeginn 2020 leider viel zu früh verstorbene Stadionsprecher Peter Eckhardt noch in der Hinserie der letzten Saison über Amelie Schulte, der Linksverteidigerin des Regionalligisten SC 13 Bad Neuenahr. Damit lag die unvergessene Stimme des

Pambula Restaurant und Bar sponsert Aufwärmshirts

Erneut, wie auch schon in der letzten Saison, kann sich der SC 13 Bad Neuenahr auf seinen Sponsor Pambula Restaurant und Bar aus der Wilhelmstraße 58-60 in Bad Neuenahr-Ahrweiler verlassen. Diesmal sponserte Inhaber Adem Celik neue Aufwärmshirts für die Regionalligafußballerinnen aus der Kurstadt. Pambula Restaurant und Bar zeigt schon seit zwei Jahren Interesse am lokalen

Bereicherung auf und neben dem Feld

Neuzugang Sonja Bartoschek erweist sich als Volltreffer Das im Vergleich zur letzten Spielzeit gute Abschneiden in der aktuellen Regionalligasaison hat auch mit dem einzigen externen Neuzugang zu tun. Sonja Bartoschek, die im Sommer vom Regionalligisten Alemannia Aachen zu den Kurstädterinnen wechselte, wurde ihren Vorschusslorbeeren bisher mehr als gerecht. Die 23-jährige, die in den bisherigen sechs

Marrakech sunrise & wellness neuer Sponsor beim SC 13 Bad Neuenahr!

Sonnenstudio aus Remagen steigt als Ärmelsponsor beim Regionalligisten ein. Der SC 13 Bad Neuenahr hat einen neuen Partner an seiner Seite. Im Zuge der neuen Zusammenarbeit mit dem Marrakech sunrise & wellness wird das Logo des seit 15 Jahren in Remagen (Platz an der alten Post 2b, www.marrakech-sunrise.de) ansässigen Unternehmens den linken Ärmel der Regionalligafußballerinnen zieren.

Überlegener SC 13 feiert 3:1-Auswärtssieg

Regionalligist SC 13 Bad Neuenahr feierte am Sonntag mit einem 3:1-Auswärtserfolg bei dem abstiegsbedrohten SC Siegelbach den zweiten Dreier in Folge auf des Gegners Platz. Erneut, wie schon beim 7:1 Sieg in Fidei vor 14 Tagen, konnte die Mannschaft von Anne-Kathrine Kremer und Sebastian Decker in der Ferne überzeugen – diesmal auf dem nassen und

Bitteres 1:2 gegen Wormatia Worms

Der SC 13 Bad Neuenahr hat das Heimspiel des fünften Spieltages der Regionalliga Südwest mit 1:2 (0:2) gegen Wormatia Worms verloren. Die Gäste führten bereits mit 0:2, ehe die eingewechselte Laura Barber auf 1:2 verkürzen konnte. Leider hat sich die Mannschaft in der Endphase nicht mit dem verdienten Ausgleichstreffer belohnen können. Den Gästen gehörten die

Regionalliga Südwest