1. Mannschaft

Der SC 13 Bad Neuenahr reist zum Aufsteiger vom Moselplateau

Der SC 13 Bad Neuenahr reist zum Aufsteiger vom Moselplateau

Was das Resultat betrifft hat der SC 13 Bad Neuenahr keinen optimalen Saisonstart hingelegt. Jetzt kommt es am kommenden Sonntag um 14 Uhr zum historisch ersten Treffen mit der SG Fidei 2015. Der Aufsteiger aus der Rheinlandliga hat zwar bereits mehrfach gegen die Zweitvertretung des Kurstadtclubs gespielt, noch nie allerdings gegen das Regionalligateam des Traditionsclub. 
Lehrgeld bezahlt – SC 13 Bad Neuenahr mit Auftaktniederlage gegen den TuS Issel

Lehrgeld bezahlt – SC 13 Bad Neuenahr mit Auftaktniederlage gegen den TuS Issel

Die 1:3 (0:2) Heimniederlage gegen den Vorjahresvierten TuS Issel kam für die meisten Zuschauer zwar nicht überraschend, hinterließ aber trotzdem einen kleinen Beigeschmack. Denn hätte die Mannschaft von Trainer Jörg Rohleder das abgerufen, wozu sie im Stande ist, wäre das Resultat wohl anders ausgefallen. Doch die Unterschiedsspielerin Anne Blesius von gegnerischen TuS machte mit ihren
Aus Freude am Spiel – SC 13 startet in die neue Saison

Aus Freude am Spiel – SC 13 startet in die neue Saison

Neues Jahr, neuer Trainer und neues Team. Fast ist das schon die gewohnte Schlagzeile zum Anfang einer Saison beim SC 13 Bad Neuenahr. Doch dieses Mal ist es ein größerer Umbruch, dem sich Chefcoach Jörg Rohleder stellen muss. Das erste Meisterschaftsspiel auf heimischen Boden gegen den TuS Issel am Sonntag um 14 Uhr bringt dann
Fußboden Jüngling nun auch für das „Bodenwohl“ des Neuenahrer Bahnhofs verantwortlich

Fußboden Jüngling nun auch für das „Bodenwohl“ des Neuenahrer Bahnhofs verantwortlich

Seit mehreren Jahren ist die Firma Fußboden Jüngling GmbH ein großzügiger und treuer Unterstützer und Sponsor des SC 13 Bad Neuenahr. Für den Kurstadt Club gab es dann auch keine schönere Kunde als die, der Renovierung des altehrwürdigen Bahnhofs der Kreis- und Kurstadt. Das in Oberlahr/Westerwald ansässige Familienunternehmen hat sich schon lange einen ausgezeichneten Ruf
Paula Gau erfolgreich am Knie operiert- Comeback im Januar 2020

Paula Gau erfolgreich am Knie operiert- Comeback im Januar 2020

Nach einem Kreuzbandriss im linken Knie beim letzten Training der Saison, wurde Mittelfeldspielerin Paula Gau heute von Vereinsarzt Dr. Csaba Losonc und Dr. Klingenberg in der Beta Klinik Bonn Oberkassel operiert. Dr. Csaba Losonc, der in Bad Neuenahr das Orthopaedicum im Kurhaus leitet, gab Paula Gau bereits den Plan zur Rehabilitation mit auf den Weg.
Ein sechster Platz als Resultat einer lehrreichen Entwicklungssaison – SC 13 unterliegt in Bitburg mit 2:3

Ein sechster Platz als Resultat einer lehrreichen Entwicklungssaison – SC 13 unterliegt in Bitburg mit 2:3

Zwei Spiele binnen 40 Stunden, das war dann auch für eine der fittesten Mannschaften der Regionalliga Südwest zu viel. Zumal Trainerin Jacqui Dünker in beiden Partien auf ihre vier stärksten Offensivspielerinnen verzichten musste, da Celina Mäder, Marie Schäfer und Lisa Weise terminlich verhindert waren und ein Einsatz von Sarah Goffin verletzungsbedingt unverantwortlich gewesen wäre. Doch

Regionalliga Südwest