U13

Nachwuchsteams am Wochenende mit unterschiedlichem Erfolg

Für die U 15- und U 13-Juniorinnen des SC 13 Bad Neuenahr endete das Wochenende mit unterschiedlichem Erfolg. Die älteren Nachwuchskickerinnen von Cheftrainerin Tamara Schmidtmeier verloren mit 9:3 (5:3) bei der SG Westum ihr zweites Punktspiel, nachdem man zuvor mit 0:8 der SG Heimersheim unterlag. Gegen die Kombinierten traf Lara Sophie Raupach doppelt, sowie Jil

Sonnenschein, Podestplatz, DFB-Abzeichen und neue Aufwärmshirts

Für die U 13-Juniorinnen des SC 13 Bad Neuenahr war der letzte Sonntag mit der Teilnahme am Sommerturnier des 1. FFC Neuwied ein voller Erfolg. Bei bestem Sommerwetter durfte der Kurstadtnachwuchs erstmals seit acht Monaten wieder an einem Wettbewerb teilnehmen. Die von Trainerin Tamara Schmidtmeier betreuten „Küken“ mussten sich in den sechs Turnierspielen nur einmal

U 13 und U15 wieder am Ball

Auch die beiden jüngsten Jahrgänge des Kurstadtklubs haben das Training wieder aufgenommen. In der vergangenen Woche betraten beide Mannschaften zusammen das Kunstrasenfeld am Apollinarisstadion. Mit dabei auch verschiedene Probespielerinnen. Jugendspielerinnen der Jahrgänge 2007-2010, die sich in einem leistungsorientierten Umfeld weiterentwickeln möchten, können unter folgendem Kontakt ein Probetraining vereinbaren: Talente@sc13badneuenahr.de

Meisterschaft