1. Mannschaft

Fitnesspark-24 unterstützt Regionalliga-Fußballerinnen des SC 13 Bad Neuenahr

Beim SC 13 Bad Neuenahr freut man sich, einen neuen Unterstützer vorstellen zu dürfen. Fitnesspark-24 wird der Mannschaft künftig in Sachen Fitness zur Seite stehen. So kann das Team dort in den nächsten Monaten kostenfrei und gezielt an der Fitness arbeiten und sich auf die Aufgaben im Wettbewerb vorbereiten. „Gerade nach der Hochwasserkatastrophe war es

Serientäter SC 13 Bad Neuenahr nach 5:1-Sieg auf Platz drei

Trotz der geringen Trainingsbeteiligung auf Grund von Urlauben und Krankheit in den letzten zwei Wochen, konnte die 1. Mannschaft ihr Heimspiel des vierten Spieltages in der Regionalliga Südwest mit 5:1 (1:0) entspannt über die Bühne bringen. Anders erging es Wormatia Worms, die mit lediglich zwölf  Spielerinnen anreisten. „Wir sind froh im Vorfeld der Saison einen

SC 13 verstärkt Team hinter dem Team

„Wir freuen uns, dass wir Petra und Marcelo für die wichtigen Positionen der Teammanagerin und des Assistenztrainers gewinnen konnten. Beide sind mit ihrer Kompetenz und ihrer sehr angenehmen Art ein absoluter Zugewinn für den Staff und werden dazu beitragen, die Rahmenbedingungen bei der ersten Mannschaft zu verbessern“, erklärt Anne-Kathrine Kremer, zugleich sportliche Leiterin und Cheftrainerin.

Mit Blitzstart zum nächsten Sieg

Durch zwei Treffer in den Anfangsminuten sicherten sich die Regionalligafußballerinnen des SC 13 Bad Neuenahr im Auswärtsspiel beim FFC Fortuna Göcklingen drei weitere Punkte und liegen nun nach drei Spieltagen mit sechs Zählern auf dem vierten Tabellenrang der Regionalliga Südwest. Nach dem 0:1 (2‘) durch ein Eigentor und dem insgesamt dritten Saisontreffer von Léa Daiz

Historischer Sieg für den SC 13 Bad Neuenahr

Beinahe wäre es sogar zweistellig geworden. Mit dem 9:0 -Heimsieg am 2. Spieltag der Regionalliga Südwest gegen SV Holzbach gelang den Kurstadtstadt-Fußballerinnen der höchste Regionalligasieg in der Vereinsgeschichte. Im Vergleich zur Auftaktniederlage in Saarbrücken änderte das Trainer-Duo Anne-Kathrine Kremer und Marcello Jansen nur Kleinigkeiten, die aber sehr gut umgesetzt wurden. Bereits in der ersten Halbzeit

Fehlstart für den SC 13: Klare Niederlage beim Ligafavoriten

Die Regionalligafußballerinnen des SC 13 Bad Neuenahr legten beim Saisonauftakt mit einer 0:4 (0:3)-Niederlage beim Zweitligaabsteiger 1.FC Saarbrücken einen klassische Fehlstart hin. Bereits nach neun Minute legten die Malstätter den ersten Treffer vor. Zwar war SC 13-Schlussfrau Marie Wenzl nach einer Kopfballverlängerung zugleich mit Saarbrückens Nora Clausen am Ball, doch das runde Spielgerät landete bei

Regionalliga Südwest