Februar 13 2014

SC 13 satt am Wochenende

Reichlich Gelegenheit Spiele des SC 13 Bad Neuenahr zu sehen, bekommen die Anhänger des Kurstadtclubs an diesem Wochenende. Am Samstag kommt es am Schulzentrum Schweich- Issel zum Testspiel der Zweiligamannschaft des SC 13 gegen die Gastgeberinnen vom TuS Issel. Der Südwestregionalligist wird die Leistungsfähigkeit des Beschorner Teams ab. 14.30 Uhr testen. Das letzte Testspiel vor dem Start der Rückrunde steigt dann am Dienstagabend, wenn der 1. FC Köln II auf dem Kunstrasen des Apollinarisstadions zu Gast sein wird.

Die zweite Mannschaft des SC 13 startet am Sonntag ab 12 Uhr bei den Hallen- Rheinlandmeisterschaften in den Kreissporthallen in Montabaur Für Interessierte hier die Eingabe der Navigationssysteme: von Bodelschwingh Str., 56410 Montabaur. Der FC Bitburg II, TuS Rodenbach und die SG 99 Andernach sind die Vorrundengegner für die Truppe von Trainer Markus Rothe.

Einen Tag zuvor strebt die U 15 der Kurstädterinnen den Titel des Hallenrheinlandmeisters an. Ab 11.30 Uhr steht in der Schulsporthalle, Am Schulzentrum 1, 56856 Zell, die Endrunde der C- Juniorinnen auf dem Programm. Die MSG Bleialf, JSG Niederemmel und der TuS Asbach sind die Kontrahenten des SC 13 Nachwuchses in der Vorrunde.

Die Juniorinnen Bundesligisten testen am Sonntag um 14 Uhr auf dem Kunstrasen des Apollinarisstadions gegen den TuS Issel. Diese Partie ist eine gute Standortbestimmung für die Wilde 13, wie das Team neuerdings genannt wird. Freunde des Clubs sind natürlich auch hier recht herzlich eingeladen, unser Team zu unterstützen.