Juni 02 2014

Neue U 17 schießt sich in Mönchengladbach warm

Ein Testspiel bei Borussia Mönchengladbach über drei Mal 30 Minuten konnte die neue U 17 des SC 13 Bad Neuenahr mit 8:0 (2:0,3:0,3:0) für sich entscheiden. Was vorher als kleine Standortbestimmung angedacht war, entpuppte sich als lockerer Testlauf für die Kurstädterinnen. Die Borussen Girls traten eher mit der neuen U 16 an, was auch terminliche Gründe hatte. Trotzdem war Sijamak Sauer sehr zufrieden mit der Leistung des neuen Teams aus der Kurstadt. Vor allem das Spiel über die Außenpositionen sorgte immer wieder für Gefahr und daraus resultierende Tore. Noch nur als Zuschauerin dabei war Marie Schäfer, die trotz ihres jungen Jahrgangs (2000) in der kommenden Saison schon fest zum Kader des Juniorinnen Bundesligateams gehören wird. Sie war noch am selben Morgen beim Länderpokal in Duisburg im Einsatz und wurde dort für die neue U 15 Nationalmannschaft gesichtet.