August 02 2014

SC 13 Bad Neuenahr startet Testspielphase mit zwei Mutmachern

Sowohl die erste Mannschaft, als auch die U 17 Juniorinnen des SC 13 Bad Neuenahr haben ihre Testspielphase gestartet. Am gestrigen Abend gab es die erste Standortbestimmung des Regionalligateams von Thomas Remark und Markus Rothe. Zwar unterlagen deren Schützlinge den B- Junioren des Ahrweiler BC mit 0:1, zeigten allerdings eine ansprechende Leistung. Vor allem im ersten Drittel des über 3 x 30 Minuten angesetzten Tests gab es schöne Kombinationen und Chancen zur eigenen Führung. Nachdem der Gegner im zweiten Drittel in Führung ging, merkte man dem SC 13 an, wie sehr die vergangenen harten Trainingswochen in den Beinen der Spielerinnen stecken. Trotzdem versuchte man die eigenen Offensivaktionen spielerisch zu initiieren. Alles in allem war es ein Auftritt der die Zuschauer zufrieden stellte.

14 Stunden später kam es dann zum Kräftemessen zwischen den Bundesliga Juniorinnen des SC 13 Bad Neuenahr und den C- Junioren der JSG Remagen. Beim 2:0 (1:0) Sieg der U 17 Mädels waren Tamara Schmidtmeier in der ersten Halbzeit und Melina Husemann im zweiten Durchgang erfolgreich. Zu Beginn des Spiels hätte die JSG Remagen zwei Mal in Führung gehen können, vergab diese Chancen aber fahrlässig. Der Rest der Partie war dann der SC 13 spielbestimmend und hatte bei drei Aluminiumtreffern zusätzlich noch Pech. Remagen musste bereits im ersten Durchgang mit einem Spieler weniger auskommen, da ein Akteur mit einer Schulterverletzung zur Sicherheit ins Bad Neuenahrer Krankenhaus gefahren werden musste. Der SC 13 Bad Neuenahr wünscht dem Gästespieler alles Gute und schnelle Genesung.

Die nächsten Tests finden bereits am kommenden Wochenende statt. Während die erste Mannschaft am Freitag und Sonntag doppelt im Einsatz ist, spielt die U 17 am Sonntag beim TSV Emmelshausen gegen die heimischen C- Junioren. Anstoß ist um 13.00 Uhr. Die Tests der Regionalligamannschaft finden Freitag um 20.15 Uhr in Leverkusen Schlebusch gegen Bayer 04 II und Sonntag um 14.00 Uhr auf heimischem Gelände gegen Fortuna Köln statt.