Januar 22 2015

Vorbereitung der U17 beginnt

Die U17 – Bundesligamannschaft des SC 13 Bad Neuenahr startete am 19.01.2015 mit dem Training in die dritte Rückrundenvorbereitung der B – Juniorinnen – Bundesligageschichte. Die kommenden fünf Wochen gelten der Vorbereitung auf das erste Bundesligaspiel des Jahres am 01.03.2015 beim abstiegsbedrohten MSV Duisburg. Mit aufgehellten Mienen gehen die Akteurinnen und der Trainerstab in die Vorbereitung. Dies hat zwei Gründe. Zum einen spielte die Mannschaft eine ganz starke Vorrunde und dürfte mit dem Abstiegskampf nichts mehr zu tun haben. Dies erleichtert Jugendkoordinator Sijamak Sauer die Arbeit zur Planung der kommenden Saison enorm. Zweitens hat die U17 in den letzten beiden Wochen in der Hallenrunde begeistert. Dem 6. Platz (von 20 teilnehmenden Mannschaften) bei der inoffiziellen – deutschen – Hallenmeisterschaft in Gütersloh folgte eine Woche später der Sieg beim Hallenturnier in Gebhardshain, wo man unter anderem den 1. FC Köln, 1. FFC Frankfurt und die polnischen Fußballerinen des ASZ Wrozlaw (Breslau) schlug.

Aber auch personell gibt es drei Neuigkeiten:

– Von den Frauen des FV Oberkassel kam Maike Wyrwoll (Jahrgang 1998) neu an die Ahr, und soll im nächsten halben Jahr vor allem auf die kommende Saison in der Frauenmannschaft vorbereitet und ausgebildet werden.

– Jana Rütten (1999) kam vom Ligakonkurrenten aus Leverkusen und ist als Linksfuß eine neue Option für das Trainergespann Bakir / Sauer.

– Zudem wurde mit Leonie Riedewald (Jahrgang 2000) eine Spielerin aus der eigenen U15 in die U17 hoch gezogen, welche schon in der Hinrunde ab und an Bundesligaluft geschnuppert hat.

Was die Ziele und alles weitere für die Rückrunde angeht bleibt Jugendkoordinator Sijamak Sauer noch verschlossen: "Wir werden jetzt erst einmal die fünfwöchige Vorbereitung absolvieren, bevor wir ein neues Ziel ausgeben. Vor der Saison wollten wir den Klassenerhalt, für den man 18 Punkte benötigt, die haben wir nun schon. Wir schauen jetzt mal welche Schritte und Entwicklungen wir der Mannschaft noch entlocken können und werden dann schauen was realistisch ist. Klar ist, die Hinrunde war sehr stark, aber Deniz Bakir und ich sehen schon noch 15 bis 20% die bei jeder einzelnen Spielerinnen an Entwicklung noch möglich sind." Folgende Termine sollten sich SC 13 Fans schon einmal notieren:

25.01.2015, 15.30Uhr Testspiel bei JSG Bengen B – Junioren

01.02.2015, 15.00Uhr Testspiel bei SF Ippendorf C – Junioren

06.02.2015 – 08.02.2015 Trainingslager in Urbach Testspiel am

08.02.2015 um 12Uhr gegen 1. FFC Frankfurt B – Juniorinnen

14.02.2015, 14.00Uhr Testspiel zuhause gegen VFL Borussia Mönchengladbach B – Juniorinnen

21.02.2015, 14.15Uhr Testspiel zuhause gegen TSG 1899 Hoffenheim B – Juniorinnen