April 07 2015

Tobias Piatek verstärkt das SC 13 Trainerteam

Der SC 13 Bad Neuenahr laboriert weiter mit aller Nachhaltigkeit an seiner Zukunft. Jetzt kann der Kurstadtclub einen weiteren Neuzugang im Bereich der sportlichen Verantwortung präsentieren. Tobias Piatek verstärkt ab sofort das Trainerteam der Frauen Regionalliga Mannschaft. Der ehemalige Bundestrainer des Nachwuchskaders im modernen Fünfkampf und diplomierte Sportwissenschaftler ist nun im Schwerpunkt Athletik und Kondition für die Spielerinnen zuständig. Sein fußballerisches Fachwissen erlangte der 35- jährige in seiner aktiven Zeit beim FV Bad Honnef, der damals noch in der dritthöchsten deutschen Spielklasse agierte. Des Weiteren war Piatek als Scout für den VfL Bochum tätig, bevor er in Bad Neuenahr als Pädagoge der bekannten privaten Schule „Carpe Diem“ anfing. „Wir sind sehr froh mit Tobias einen sehr fachkundigen und motivierten Trainer in unserem Team begrüßen zu können. Er wird unsere Spielerinnen ab sofort körperlich und koordinativ auf ein erweitertes Level bringen“, freut sich Markus Rothe über seinen neuen Kollegen.