SC 13 Ehrenmitglied Heinz Schweden feiert seinen 86. Geburtstag

Der SC 13  gratuliert seinem Ehrenmitglied, Heinz Schweden, erster Trainer  Frauenfußball des SC 07 Bad Neuenahr im Jahre 1969, recht herzlich zum 86. Geburtstag.

In zweifacher Hinsicht ist Heinz Schweden also ein Mann der ersten Stunde. Nicht nur, dass Heinz Schweden der erste Trainer einer Frauenfußballmannschaft in der Kurstadt war, er ist auch sofort zum Ehrenmitglied des neugegründeten SC 13 Bad Neuenahr, der seit zwei Jahren die Tradition dieser Sportart aufrecht erhält. Wann immer es geht besucht Heinz Schweden die Heimspiele der diversen Teams, um dabei seinen immer noch vorhandenen Fachverstand unter Beweis zu stellen. Eine besondere Ehre wurde ihm noch ein Mal erwiesen, als er die Ausstellung „Pionierinnen des Frauenfußballs“ im Rathaus der Stadt Bad Neuenahr mit einer schwungvollen Rede eröffnete und dabei wieder auf einige seiner früheren Schützlinge traf. Der SC 13 Bad Neuenahr hat den 1. Februar, seinen persönlichen Ehrentag, fest in seinen Kalender verankert und hofft auf noch viele weitere Jahre seiner Gegenwart.

Wir, der SC 13 Bad Neuenahr freuen uns, Heinz noch sehr oft bei den Heimspielen begrüßen zu dürfen.