September 26 2020

SC 13 I zieht problemlos in die 3. Runde des Rheinlandpokals ein

Erwartungsgemäß dominierte der SC 13 im Vergleich Regionalliga gegen Bezirksliga von Beginn an die Zweitrundenpartie des Rheinlandpokals bei der FSG Baar und siegte mit 12:0. Bereits zur Halbzeit führte das Team aus der Kurstadt mit 5:0. Das Team um Spielführerin Stefanie Lotzien hat die Aufgabe souverän gelöst, war von der ersten bis zur letzten Minute konzentriert und zeigte sich sehr spielfreudig. Der Gegner der 3. Pokalrunde steht noch nicht fest. Die Tore erzielten: Berna Tokmak (19., 40., 56., 70.), Celina Mäder (4., 24.), Katharina Pohs (12., 51.), Léa Daiz (61.), Sonja Bartoscheck (62.), Amelie Schulte (82.), Paula Gau (90.).

Foto:
Traf vierfach: Berna Tokmak