Dezember 23 2020

„KOHNEN druckt“ ist neuer Partner für Textilveredlung, Druck- und Werbetechnik beim SC 13 Bad Neuenahr

Der SC 2013 Bad Neuenahr freut sich mit „KOHNEN druckt“ einen neuen Partner vorstellen zu können. Das im Herzen von Ahrweiler in der Plätzerstraße 43 ansässige und von Nicole Streblow inhabergeführte Unternehmen  und der SC 13 gehen mit sofortiger Wirkung einen gemeinsamen Weg. „Kohnen druckt“ wird künftig jegliche Art von Druckaufträgen und Textilveredlung beim Frauenfußballverein aus der Kreisstadt ausführen.

„KOHNEN druckt“ ist bereits seit 21 Jahren vor Ort. Seit 2018 ist Nicole Streblow Inhaberin des Traditionsunternehmens, welches gleichermaßen für geschäftliche und private Kunden maßgeschneiderte Lösungen mit hoher Qualität anbietet. Von der Beratung über die Gestaltung bis hin zur Endverarbeitung bei allen Druckarbeiten und  der Textilveredlung wird man bei „KOHNEN druckt“ professionell begleitet. „Durch die Zusammenarbeit mit dem SC 13 möchten wir zur Förderung des lokalen Fußballs beitragen“, meint Frau Streblow zur neuen Partnerschaft.

„Wir sind glücklich über diese Kooperation – gerade auch in dieser aktuell sehr schwierigen Zeit. „KOHNEN druckt“ bietet eine tolle Qualität und liefert jeweils sehr schnell“, freuen sich die beiden SC 13 Spielerinnen Léa Daiz und Stefanie Lotzien über das Zustandekommen der neuen Partnerschaft.

Foto:
Freude über eine gemeinsame Partnerschaft (v.l.n.r.): Stefanie Lotzien, Nicole Streblow und Léa Daiz.