März 19 2021

Trainingsbetrieb wieder ausgesetzt

Mit Wirkung zum 20. März muss der Trainingsbetrieb beim SC 13 Bad Neuenahr eingestellt werden. Nachdem die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Ahrweiler am letzten Donnerstag zum dritten Mal in Folge den Wert von 100 überschritten hatte, erließ der Kreis gemäß der 17. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz eine Allgemeinverfügung, welche auch das Verbot verschärfter Kontaktbeschränkungen im Sport vorsieht. Die Allgemeinverfügung gilt zunächst bis einschließlich 28. März.

„Die Rückkehr unserer Mädels auf den Platz war zwar kurz, aber aus unserer Sicht  sehr wichtig – besonders für die Psyche. Die Gesundheit geht aber vor. Bleibt alle gesund, haltet euch  an die vorgegebenen Vorschriften und schützt euch und andere. Wir hoffen auf eine möglichst schnelle Verbesserung der Lage und damit ein baldiges Wiedersehen auf dem Platz“, erklärt Saskia Oebel-Noack (Jugendleiterin SC 2013 Bad Neuenahr).