Mai 21 2021

Ambitionierte Offensivspielerin Amal Bouchuari schließt sich dem SC 13 Bad Neuenahr II an

Bezirksligist SC 13 Bad Neuenahr II kann einen weiteren Neuzugang für die Saison 2021/2022 vermelden. Offensivspielerin Amal Bouchuari verstärkt ab der kommenden Saison den Kader von Trainer Harald Haneder, dessen Personalplanungen somit abgeschlossen sind.

Die 19-Jährige spielte in der Jugend für TuS 05 Oberpleis und machte dort auch ihre ersten Erfahrungen bei den Seniorinnen. Zuletzt war die angehende Erzieherin für den Mittelrhein-Bezirksligisten SpVgg Hurst-Roßbach aktiv.

„Mit Amal kommt eine junge, ehrgeizige und emotionale Spielerin mit Potenzial zu uns, die uns in der Offensive verstärken kann. Es freut mich, dass sie sich entschieden hat, ihre nächsten sportlichen Schritte beim SC 13 zu bestreiten“, meint Haneder zum Neuzugang.

„Ich freue mich riesig darauf, nächste Saison beim SC 13 zu spielen, einem Klub, der mich schon immer angesprochen hat. Mir gefällt das Auftreten des Vereins und ich glaube, dass ich hier im fußballerischen sowie im menschlichen Bereich wachsen kann. Ich möchte mit dem Team zusammen eine erfolgreiche Saison spielen und womöglich am Ende den Aufstieg feiern“, so Amal Bouchuari.

Liebe Amal, ein herzliches Willkommen in der Kurstadt.