September 30 2021

SC 13 verstärkt Team hinter dem Team

„Wir freuen uns, dass wir Petra und Marcelo für die wichtigen Positionen der Teammanagerin und des Assistenztrainers gewinnen konnten. Beide sind mit ihrer Kompetenz und ihrer sehr angenehmen Art ein absoluter Zugewinn für den Staff und werden dazu beitragen, die Rahmenbedingungen bei der ersten Mannschaft zu verbessern“, erklärt Anne-Kathrine Kremer, zugleich sportliche Leiterin und Cheftrainerin.

Für Petra Schumann ist Tätigkeit als Teammanagerin nicht fremd. Bereits in der U 17-Bundesligamannschaft als auch in der ersten Mannschaft  hatte  die 50-jährige diesen Posten schon inne und bewies dabei ihre organisatorischen und menschlichen Stärken. „Es war nicht schwer Petra von der neuen und zugleich alten Tätigkeit zu überzeugen. Ihr Herzblut fließt für den SC 13.“ „Es ist schön wieder dabei zu sein“, freut sich Schumann.

Marcelo Jansen (56) war zuletzt Assistenztrainer bei den U 17-Juniorinnen des SC13. In einer aktiven Zeit lief der Mittelfeldspieler mit dem starken linken Fuß u.a. für den Bonner SC auf. Mit der Ü 50 des FC Hennef 05 wurde der ehemalige Mittelrheinauswahlspieler im Jahr 2018 Deutscher Meister. Jansen, der als stellvertretender Schulleiter eines Gymnasiums tätig ist, folgt dem Leitgedanken, an seine Schützlinge sowohl im Klassenzimmer als auch auf dem Rasen positive Erfahrungen weiterzugeben. „Wir müssen den Spielern Hilfestellung geben“, so der sachlich, ruhig und klar strukturiert handelnde Übungsleiter. „Der Kader des Teams ist eine interessante Zusammenstellung aus jungen und erfahrenen Spielerinnen. Es wird sehr spannend aus dieser Mischung eine richtig starke Mannschaft zu formen. Ich bin da aber sehr positiv gestimmt“, meinte Jansen bei seinem Dienstantritt. „Marcelo und ich sprechen die gleiche Sprache. Das passt sehr gut“, so Kremer