Oktober 05 2021

Fitnesspark-24 unterstützt Regionalliga-Fußballerinnen des SC 13 Bad Neuenahr

Beim SC 13 Bad Neuenahr freut man sich, einen neuen Unterstützer vorstellen zu dürfen. Fitnesspark-24 wird der Mannschaft künftig in Sachen Fitness zur Seite stehen. So kann das Team dort in den nächsten Monaten kostenfrei und gezielt an der Fitness arbeiten und sich auf die Aufgaben im Wettbewerb vorbereiten. „Gerade nach der Hochwasserkatastrophe war es für uns keine Frage, die sympathischen Sportlerinnen des SC 13 kurzfristig zu unterstützen. Wir wissen, wie wichtig es ist, sich gezielt fit zu halten“, erklärt Saleh El-Bayyari, Inhaber von Fitnesspark-24, der auch Betroffenen der Hochwasserkatastrophe die Hilfe angeboten hatte, sich  im Studio zu duschen.

Das mit den neuesten Geräten ausgestattete Studio in der Grafschaft, welches sehr verkehrsgünstig an der Autobahnabfahrt Gelsdorf liegt, hat rund um die Uhr an allen sieben Tagen der Woche geöffnet und verfügt über geschultes sowie freundliches und serviceorientiertes Personal. Egal ob es um das Training oder Ernährung geht, bei Fitnesspark-24 liegt man genau richtig

„Es ist toll hier trainieren zu dürfen“, so Mittelfeldspielerin Léa Daiz. Spielführerin Stefanie Lotzien: „Ich möchte mich im Namen der  gesamten Mannschaft für die nicht selbstverständliche und vorübergehende Unterstützung bei Saleh El-Bayyari und seinem Team ganz herzlich bedanken.