Januar 29 2022

SC 13 Bad Neuenahr begrüßt neue Offensivkraft

Frauen-Regionalligist SC Bad Neuenahr kann mit der Offensivspielerin Marisol Kröncke einen Winterzugang präsentieren. Die 22-Jährige war zuletzt für den GSV Moers in der Regionalliga West aktiv

Vor ihrem Engagement spielte Kröncke, die sich auf den Außenbahnen als auch in der Zentrale wohlfühlt, bei Cardinal Stritch University (USA) und beim MSV Duisburg. Im Juniorinnenbereich genoss die Neu-Kurstädterin eine hervorragende Ausbildung bei der SGS Essen und beim MSV. Durch ihr Studium, welches sie nach Bonn führte, lag ein Wechsel zum SC 13 nahe. „Ich wollte qualitativ hohen Fußball spielen und möchte mit Bad Neuenahr in die 2. Bundesliga aufsteigen.“, so Kröncke zum primären Grund künftig das Trikot des Regionalligazweiten überzustreifen.

„Marisol hat uns im Probetraining als Fußballerin und Typ voll überzeugt. Sie macht uns in der Offensive noch schwerer ausrechenbar“, erklärt Trainerin Anne-Kathrine Kremer

Der SC 13 Bad Neuenahr begrüßt seinen Neuzugang ganz herzlich und freut sich künftig gemeinsam einen erfolgreichen Weg bestreiten zu können.