Januar 27 2022

SC 2013 Bad Neuenahr unterstützt KITA Rappelkiste und Grundschule Bad Neuenahr

„Etwas zurückgeben ist uns sehr wichtig“, so SC 13-Präsidentin Manuela Jüngling, die unlängst den Fördervereinen der Grundschule Bad Neuenahr und der KITA Rappelkiste freudig jeweils einen Scheck in Höhe von 5.000 € übergeben konnten. „Vor Ort an den richtigen Stellen zu helfen ist uns wichtig. Als Fußballverein, der sich auch über seine Nachwuchsarbeit definiert, freut es mich besonders, mit dieser Unterstützung auch indirekt den Kleinsten, die im schrecklichen Zusammenwirken von Corona und Flut bisher so viel zu leiden hatten, geholfen zu haben“, sagte Jüngling.

Die Grundschule in Bad Neuenahr erlitt große Schäden im Keller- und Erdgeschoss. „Und auch wenn der Schulbetrieb seit letztem August wieder läuft, erinnert doch vieles an einen Rohbau. Es ist toll, dass der SC 13 hier unkompliziert dazu beiträgt, dass sich die Situation positiv verändern kann“, meint Schulrektorin Bell.

Auch die in Bachem direkt an der Ahr gelegene KITA Rappelkiste hat schwere Zerstörungen zu beklagen. Das Erdgeschoss und der Außenbereich sind komplett zerstört. Der Kindergartenbetrieb ist auf zwei andere Standorte verteilt. Wir freuen uns sehr über die Anteilnahme und die hohe Spende des SC 13 Bad Neuenahr“, sagte Viktoria Hansonis vom Förderverein der Kita, die darauf hinweist, dass die Spende gezielt für die Ausstattung mit Spielgräten eingesetzt wird.

„Gerade für die Kinder ist es so wichtig, ein Stück Normalität und altes Leben zurückzugewinnen. Ich hoffe, wir als Verein der Stadt, konnten dazu beitragen, dass so manche Augenpaare der Kleinsten wieder vor Freude glänzen können“, erklärte Jüngling.